Tour II: Esbeck — Lippstadt

ca. 5 km 1,5 - 2 Stunden (inkl. Einweisung und Busservice)

Die Esbeck-Tour ist geeignet für Tagungstrips am Abend, Kindergeburtstage, Grundschulklassen und Kindergartenausflüge. Vom Ausstieg sind es nur 5 min bis zum Zentrum, eine Stadtführung ist dort möglich.
 

Ein Hauch von Indianer-Romantik und das in Westfalen! Als Ungeübter bekommen Sie auf diesem Streckenabschnitt die Möglichkeit ohne große Vorkenntnisse problemlos mit dem Kanu der Natur auf der Spur zu sein sowie mit offenen Augen Tiere, Pflanzen und die westfälische Landschaft hautnah zu erleben. Picknick im Grünen Winkel direkt am Zielpunkt oder ein Stadtbummel mit dem Besuch einer Eisdiele können Ihrer Abenteuertour den richtigen Ausklang geben.

Natürlich können Sie diese Tour auch mit einer Fahrradtour, Stadtführung, sowie einer Brauereibesichtigung oder einem Besuch im Biergarten Tivoli, Hülshoff oder Cafe im grünen Winkel individuell erweitern oder durch weitere sportliche Aktivitäten zu einer runden Sache machen und so allen Teilnehmern gerecht werden.

Weitere Informationen zur Strecke siehe unten.

online buchen


Esbeck - Lippstadt auf einer größeren Karte anzeigen
 
 

Sicherheit

Kanufahren auf der Lippe ist ein ungefährliches Vergnügen für jung und alt. Kanutouren Deppe begleitet seit 29 Jahren unfallfrei die Touren auf der Lippe.

  • Die Kanus sind unsinkbar, allerdings nicht unkippbar!
  • Schwimmhilfen erhalten Sie vor Beginn der Fahrt.

Unsere Tourleiter sorgen neben der guten Ausrüstung für Ihre Sicherheit und geben Ihnen wichtige Informationen.

Wann?

Unsere Esbeck-Tour bieten wir täglich von April bis Oktober und nach vorheriger individueller Absprache an.

Wer kann teilnehmen?

Bei unseren Kanutouren kann jeder mitmachen, der schwimmen kann und mindestens 4 Jahre alt ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine evtl. Zusammenlegung von Gruppen behalten wir uns vor. Touren von 10 bis 270 Personen können organisiert werden. Einzelpersonen und Kleingruppen werden mit bestehenden Gruppen zusammengelegt.

Was sollten Sie mitbringen?

Bei uns gibt es kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Tragen Sie bitte dem Wetter entsprechende Kleidung (z. B. Sonnenkappe, Regenjacke). Und denken Sie an mögliche Wechselkleidung inkl. Schuhe.

Busservice

Falls Personentransfer erwünscht, bringen wir Sie vom Treffpunkt (Ziel) per Bus zum Start der Kanutour. (Kosten pro Person: 2,50 €, Vorabbuchung erforderlich.)

 
 

Weitere Informationen zur Tour

Treffpunkt Kuhmarkt ( Ziel der Tour ) und Busservice zum Einstieg nach Esbeck, oder wenn keine Busservice benötigt wird, direkt am Einstieg Scharmbrede in Esbeck. Keine guten Parkmöglichkeiten. Bitte achten Sie darauf, dass der Weg frei passierbar bleibt. Nach einer ausführlichen Einweisung in Paddeltechnik, Bootsbeherrschung und Naturschutz geht es an der Steganlage unterhalb des leichten Wildwasserabschnittes in die Boote.

Die Lippe führt hier ruhiges Wasser, genau das Richtige zur Eingewöhnung. Nach dem ersten kurvigen Abschnitt wird der Fluss vom Spazierweg Richtung Lipperode begleitet. Hinter der historischen Burganlage auf Höhe der Bellevue kann eine kleine Pause auf dem Wasser eingelegt werden.

Ab der B55 wird die Fließgeschwindigkeit langsamer. Mit dem Blick auf die Marienkirche und der Parkanlage „Grüner Winkel“, kommt Lippstadt in Sicht. Von hier ist der Ausstieg am Kiskerwehr noch ca. 1 Km entfernt. Ein tolles Erlebnis auf der Lippe geht zu Ende.