Tour III: Hörste — Lippstadt

ca. 8 km 2 - 3 Stunden (inkl. Einweisung und Busservice)

Die Hörste-Tour ist unsere Abenteuerstrecke aber auch für nicht ganz so geübte Kanuten problemlos zu meistern. Ideal für Gruppen, Kegelclubs, Betriebsausflüge und Schulklassen ab der 6. Klasse.
 

Sanft gleiten Ihre Kanus über die Lippe, der Wind streicht durch die Bäume, ein paar Enten und Schwäne begleiten die Boote. Ruhige Abschnitte auf denen das Boot durch Ihre eigene Muskelkraft voran getrieben werden muss, wechseln sich ab mit leichten Strömungen.

Der leichte Wildwasserabschnitt auf halber Strecke der Hörste-Tour birgt einen Hauch von Abenteuer. Erholung und Entspannung finden Sie durch die Stille der geheimnisvollen Wasserwelt. Genießen Sie dieses einzigartige Naturerlebnis kombiniert mit einem gemütlichen Abschluss in der nahe gelegenen Gastronomie im Hülshoff, im Biergarten Tivoli direkt an der Lippe, Brauerei Thombansen oder Cafe im grünen Winkel, 5 min vom Ausstieg.

Natürlich können Sie diese Tour auch mit einer Fahrradtour, Stadtführung, sowie einer Brauereibesichtigung individuell erweitern oder durch weitere sportliche Aktivitäten zu einer runden Sache machen und so allen Teilnehmern gerecht werden.

Weitere Informationen zur Strecke siehe unten.

online buchen


Hörste - Lippstadt auf einer größeren Karte anzeigen
 
 

Sicherheit

Kanufahren auf der Lippe ist ein ungefährliches Vergnügen für jung und alt. Kanutouren Deppe begleitet seit 29 Jahren unfallfrei die Touren auf der Lippe.

  • Die Kanus sind unsinkbar, allerdings nicht unkippbar!
  • Schwimmhilfen erhalten Sie vor Beginn der Fahrt.

Unsere Tourleiter sorgen neben der guten Ausrüstung für Ihre Sicherheit und geben Ihnen wichtige Informationen.

Wann?

Unsere Hörste-Tour bieten wir täglich von April bis Oktober und nach vorheriger individueller Absprache an.

Wer kann teilnehmen?

Bei unseren Kanutouren kann jeder mitmachen, der schwimmen kann und mindestens 4 Jahre alt ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine evtl. Zusammenlegung von Gruppen behalten wir uns vor. Touren von 10 bis 270 Personen können organisiert werden. Einzelpersonen und Kleingruppen werden mit bestehenden Gruppen zusammengelegt.

Was sollten Sie mitbringen?

Bei uns gibt es kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Tragen Sie bitte dem Wetter entsprechende Kleidung (z. B. Sonnenkappe, Regenjacke). Und denken Sie an mögliche Wechselkleidung inkl. Schuhe.

Busservice

Falls Personentransfer erwünscht, bringen wir Sie vom Treffpunkt (Ziel) per Bus zum Start der Kanutour. (Kosten pro Person: 2,50 €, Vorabbuchung erforderlich.)

 
 

Weitere Informationen zur Tour

Treffpunkt Kuhmarkt ( Ziel der Tour ) und Busservice zum Einstieg in Hörste. Ohne Busservice ist der Treffpunkt direkt an der Brücke, Schleusenstr. in Hörste. Parken Sie Ihre Fahrzeuge bitte an der Straße und nicht auf dem Wendeplatz „Parkverbot“. Dort erwartet Sie Ihr Tourbegleiter mit Booten, Ausrüstung und vielen guten Tipps bei der ausführlichen Einweisung. Nach dem Üben der ersten Paddelschläge an Land geht´s in die Boote.

Auf ruhig dahinfließendem Wasser lernen Sie schnell wie Ihr Boot auf die Steuerschläge reagiert. Im ersten Streckenabschnitt fließt die Lippe relativ kurvig zwischen dichtbewachsenen Ufern entlag. Genießen Sie die ruhige Atmosphäre. Nach einer knappen Stunde erreichen Sie einen leichten Wildwasserabschnitt den Sie mit Ihrem Tourbegleiter leicht meistern werden.

Die Lippe schlängelt sich hier mit leicht strömendem Wasser weiter nach Lippstadt. Der Flussverlauf ist weiterhin kurvig aber nicht mehr so dicht bewachsen, es geht in Richtung Lipperoder Brücke und der alten Burganlage. Nach der nächsten Brücke ( B55 ) steuern Sie auf den Grünen Winkel in Lippstadt zu. Ab der B 55 wird die Flussgeschwindigkeit langsamer.

Mit Blick auf die Marienkirche paddeln Sie durch die Lippstädter Parkanlage zum Ausstieg am Kiskerwehr.

8 Km geschafft, “eine tolle Kanutour“.