Tour I Lippstadt — Benninghausen

ca. 8 km 2 - 3 Stunden (inkl. Einweisung und Busservice)

Die Benninghausen-Tour ist ideal für Betriebsausflüge, Gruppenfahrten und Schulklassen. Direkt am Ausstieg: Biergarten, Zeltplatz und Grillplatz
 

Eine Zeit mit dem Kanu auf dem Wasser verbringen und mal so richtig die Seele baumeln lassen. Im Anschluss einen Teil der Römerroute auf dem Fahrrad zurücklegen oder mit dem Planwagen weiterfahren und den Blickwinkel auf die Umgebung einmal ändern!

Ein Picknick machen nach der Tour oder den Tag in gemütlicher Runde bei einem Grillfest im Landgasthof Lange mit Biergarten direkt am Wasser (gegenüber Ziel) bzw. im 200 Jahre alten Gasthof Loesmann auf der Heide (Minigolfplatz und Bogenschießen), 10 Gehminuten vom Ausstieg, ausklingen lassen!

Auch Ihr individueller Abschluss auf dem anzumietenden Grillplatz und Feuerstelle direkt an der Lippe in Benninghausen (5 Gehminuten vom Ausstieg) ist möglich.

Grillplatz Benninghausen

Die Grillhütte in Benninghausen ist renoviert und steht wieder zur Verfügung. Die Nutzung der Grillhütte sowie des umliegenden Geländes erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung. Ansprechpartner ist Franz-Josef Bertelt, 02945/5544.

Mietpreis 50 €

Genau so haben Sie sich Ihren Ausflug vorgestellt? Dann ist unsere Benninghausen-Tour ganz das Richtige für Sie. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie individuell und umfassend.

Weitere Informationen über Aktivitäten in und um Lippstadt erhalten Sie durch Hellweg Touristik e.V. und Lippstadt Stadtmarketing GmbH.

Weitere Informationen zur Strecke siehe unten.

online buchen


Lippstadt-Bennighausen auf einer größeren Karte anzeigen
 
 

Sicherheit

Kanufahren auf der Lippe ist ein ungefährliches Vergnügen für jung und alt. Kanutouren Deppe begleitet seit 29 Jahren unfallfrei die Touren auf der Lippe.

  • Die Kanus sind unsinkbar, allerdings nicht unkippbar!
  • Schwimmhilfen erhalten Sie vor Beginn der Fahrt.

Unsere Tourleiter sorgen neben der guten Ausrüstung für Ihre Sicherheit und geben Ihnen wichtige Informationen.

Wann?

Unsere Benninghausen-Tour bieten wir täglich von April bis Oktober und nach vorheriger individueller Absprache an. Aufgrund naturschutzrechtlicher Regelungen gilt hier ein Startzeitfenster 9.00 Uhr – 11.00 Uhr und 14.30 Uhr – 16.30 Uhr.

Wer kann teilnehmen?

Bei unseren Kanutouren kann jeder mitmachen, der schwimmen kann und mindestens 4 Jahre alt ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine evtl. Zusammenlegung von Gruppen behalten wir uns vor. Touren von 10 bis 270 Personen können organisiert werden. Einzelpersonen und Kleingruppen werden mit bestehenden Gruppen zusammengelegt.

Was sollten Sie mitbringen?

Bei uns gibt es kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Tragen Sie bitte dem Wetter entsprechende Kleidung (z. B. Sonnenkappe, Regenjacke). Und denken Sie an mögliche Wechselkleidung inkl. Schuhe.

Busservice

Falls Personentransfer erwünscht, bringen wir Sie vom Treffpunkt (Ziel) per Bus zum Start der Kanutour. (Kosten pro Person: 2,50 €, Vorabbuchung erforderlich.)

 
 

Weitere Informationen zur Tour

Treffpunkt an unserem Parkplatz in Benninghausen, Dorfstr. 30 und Busservice zum Einstieg am Jahnplatz in Lippstadt, oder wenn kein Busservice gewünscht wurde, direkt am Einstieg am Jahnplatz, Bückeburger Straße. Direkt oberhalb des Einstiegs befindet sich ein großer Parkplatz.

Vor der Tour erhalten Sie durch unsere Tourenguides eine ausführliche Einweisung in Sachen Paddeltechnik, Ausrüstung, Umgang mit dem Boot und dem Verhalten in der Natur.

Dann geht es los. Die renaturierte Strecke Richtung Benninghausen schlängelt sich auf ruhigem Wasser an hohen Ufern Richtung Hellinghäuser Brücke. Auf den kleinen Inseln können Sie die Tierwelt hautnah beobachten, dürfen Sie jedoch nicht stören. Nun beginnt ein völlig anderer Flussabschnitt, die Ufer werden flacher und die Lippe breiter. Mit etwas Glück können Sie Wildpferde und auerochsenähnliche Rinder aus nächster Nähe direkt vom Wasser aus beobachten. Störche, Eisvögel, Wildgänse, Graureiher und vieles mehr säumen den weiteren Abschnitt der Lippe.

Langgezogene Kurven und flachauslaufende Ufer ermöglichen einen weiten Blick in die Auenlandschaft. Aussteigen und Anlanden ist im Naturschutzgebiet nicht erlaubt.

Nach weiteren 3 Km kommen Sie mit vielen neuen, einzigartigen Eindrücken am Ausstieg in Benninghausen an. Gasthof mit Biergarten und Zeltplatz finden Sie am Ausstiegspunkt. Für die Nutzung dieser Einrichtungen ist dort eine vorherige Anmeldung erforderlich.